Garagenbau – Darauf muss man achten

 

Einen geeigneten Platz finden

Bevor der Garagenbau in Angriff genommen werden kann, muss ein geeigneter Platz gefunden werden. Der Platz muss natürlich etwas größer sein als die geplante Garage. Die Größe der Garage muss so geplant werden, dass genug Platz für das Fahrzeug darin vorhanden ist. Sofern ausreichend Platz vorhanden ist, sollte die Garage lieber etwas großzügiger bemessen werden. Dann bietet sie auch noch Platz für Winterreifen, Fahrräder oder andere Dinge. Zudem sollte die Garage leicht mit dem Auto zu erreichen sein, ohne lange rangieren zu müssen.

Individuell angefertigte Garage vs. Fertiggarage

Eine individuell angefertigte Garage hat den Vorteil, dass sie der Optik des vorhandenen Wohngebäudes perfekt angepasst werden kann. In dem Fall ist jedoch eine exakte Planung durch einen Architekten sowie eines Statikers erforderlich. In der Regel muss auch eine Baugenehmigung beantragt werden. Fertiggaragen werden in großen Serien produziert. Ihnen liegen die statischen Gutachten bei. Zudem sind sie in kurzer Zeit aufgestellt. Aber auch für Fertiggaragen sind in den meisten Regionen Baugenehmigungen erforderlich.